16.11.2017

Selber backen in der Holzofenbäckerei Gut Wulfsdorf

Was gehört in ein Brot? Und wie funktioniert der Holzbackofen – das Herzstück der Bäckerei? In der Backstube, wo die ganze Nacht gebacken wurde und es nach Feuer, Brot und Kuchen duftet, bietet die Holzofenbäckerei Gut Wulfsdorf Backkurse für Kinder an.

Beim „Jahreszeitlichen Backen“ bekommt jedes Kind drei Teiglinge, die der Jahreszeit entsprechend geformt und dann im Holzbackofen gebacken werden. (1,5 Std. 7 Euro pro Kind)

Der Brotbackkurs richtet sich nur an Schulkinder. Hier wird der Teig während des Kurses selbst hergestellt. Während die Brote im Holzbackofen backen, ist Zeit für eine Entdeckungstour in der Backstube. (3 Std 12 Euro pro Kind)

 

Sie gehen nicht mehr zur Schule, aber haben auch Freude am Backen? Wie wäre es mit einem Vormittag in der Backstube! Sie backen zusammen mit Ihren Freunden Brote im Holzbackofen. Zusammen mit hofeigenen Produkten und einem Glas Prosecco wird ein rustikales Frühstück daraus. (3 Std. 24 Euro pro Teilnehmer/in)

Ansprechpartnerin: Birte Kruse, Tel.: 040-43183890, Email: birtekruse@holzofenbaeckerei-gutwulfsdorf.de

Weitere Neuigkeiten